Das Sorgen-Telefon steht allen rund um die Uhr unter der nachfolgenden Rufnummer zur Verfügung:
0 21 61 . 678 1003

Spreche uns auf Band, wenn Du
  • Dich bedroht fühlst,
  • wenn Du psychischer oder physischer Gewalt ausgesetzt bist und Dich selber nicht wehren kannst,
  • wenn Du auf Schulhöfen oder auf dem Schulweg drangsaliert wirst,
  • wenn Du unter Mobbing leidest,
  • wenn Du die Verbreitung rechtsextremen Gedankengutes mitbekommst... 
Wenn Du möchtest, gib Deine Hinweise auch anonym an uns! Wenn Du unsere Kontaktaufnahme wünschst, hinterlasse bitte Deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse auf unseren Anrufbeantworter.

Deine Hinweise werden streng vertraulich behandelt!

Im Bedarfsfall nehmen wir für Dich Kontakt mit den jeweils zuständigen Stellen auf, wie zum Beispiel:

  • Polizeipräsidum
  • Schulamt
  • Jugendamt
  • Sportvereine
  • Gaststättenverband

WICHTIG! Bei akuten Straftaten ist immer die Polizei unter der Telefonnummer: 110 Dein erster Ansprechpartner

Image by Flickr/Johan Larsson

0 21 61 . 678 1003